AGENTUR FÜR STRATEGIE UND KOMMUNIKATION

Editorial Design

Editorial Design wird auch die Königsdisziplin genannt. Weil hier diverse Disziplinen zusammen kommen. In der Praxis findet Editorial Design im direkten Zusammenhang mit der redaktionellen Arbeit statt, d.h. in Zusammenarbeit mit Redakteuren, Fotografen, Typografen, Programmierern, Bildredakteuren, Infografikern, Producern, Artdirectoren, Layoutern und Illustratoren. Das Gestalten von Magazinen, Zeitschriften, Zeitungen, Broschüren und Büchern erfordert strategisches, konzeptienelles Handeln und Denken. Alles genau abgestimmt auf die Zielgruppe. Die Zielgruppen können dabei Mitarbeiter, Kunden, Partner, Investoren, Journalisten, Multiplikatoren sowie die interessierte Öffentlichkeit sein.
Bestandteil des Editorial Designs ist neben der Gestaltung des Covers auch die Entwicklung eines Gestaltungsrasters sowie die visuelle Gesamtgestaltung von Ausgaben oder Reihen. Fotoauswahl und -platzierung, Typografie und Satz geben dem Ganzen einen wiedererkennbaren Charakter und verleihen jedem Artikel eine zum Inhalt passende Optik, die das Gesamterscheinungsbild des Mediums prägt. Besonderen Wert legen wir auf eine professionelle Bildbearbeitung und sichere Produktion.